Anatomische und funktionelle Grundlagen der Bewegung


Semester: Erstes

Kompetenz:

Bedürfnisse der verschiedenen Altersstufen bestimmen, mit professionellen Massnahmen eingreifen und erworbenes theoretisches Wissen in Praxis umsetzen, vor allem

  • physiotherapeutische, sachbezogene Diagnosen stellen
  • geeignete, effiziente und wirksame physiotherapeutische Massnahmen bestimmen und anwenden
  • klares und zusammenhängendes Argumentieren der eigenen physiotherapeutischen Behandlung

Dozierende:

Brigitte Bakker, Emanuel Donckels, Ralf Backhaus

Modulverantwortlicher: Emanuel Donckels

Methodik:

  • Demo-Unterricht
  • Frontalunterricht
  • Projektarbeit Theorie + Praxis

Teilnahme: Obligatorisch

Prüfung: Schriftlich und praktisch

ECTS: 6

Voraussetzungen: -

    • Die menschliche Bewegung in Bezug zu den theoretischen Modellen analysieren
    • Die Rolle der Bewegung der artikulären und ligamentären Strukturen und der Sehnen anhand von Morphologie und Funktion analysieren und verstehen
    • Die verschiedenen muskulären Aktivitäten neurophysiologisch analysieren und verstehen
    • Die menschliche Bewegung anhand des kinesiologischen Modells analysieren und interpretieren
    • Die menschliche Bewegung im Bezug zu den grundlegenden Prinzipien der mechanischen Physik interpretieren

  • Grundlagen der Physiologie, Anatomie, Anatomie in vivo
  • Grundlagen der makro- und mikroskopischen Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates: Knochen, Gelenke und Skelettmuskulatur
  • Grundlagen der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates: Aufgaben der artikulären, kapsulo-ligamentäre und muskuläre Strukturen bei der Bewegung
  • Strukturelle, funktionelle und palpatorische Anatomie der Hüfte, des Fusses und der cruralen und suralen Gebiete - Semiologie der Probleme der unteren Extremität und epidemiologische Aspekte
  • Zentrales und peripheres Nervensystem: Elemente von Makroorganisation der funktionellen Anatomie und Physiologie: Afferenz, Efferenz, Hauptorganisationsstellen des ZNS
  • Muskelaktion: neurologische, physiologische, energetische und trophische Aspekte
  • Muskuläre Aktivität und Kraft: konzentrische, exzentrische, isometrische und isotonische Aktion
  • Anatomische Nullstellung, Bewegungsebenen und –achsen, Effekte der muskulären Kontraktion in Bezug auf die Stellung der Muskulatur im Raum
  • Physik und Biomechanik in Bezug zur Bewegung
  • Analyse der Bewegung mit Messverfahren: Goniometrie, Grundlagen der Elektromyographie

  • Skripte der Schule
  • Schunke M, und Schulte E, und Schuhmacher U, u.a.. Prometheus - Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem. 2005, Thieme Verlag ISBN: 3-13-139521-4
  • Platzer. Taschenatlas der Anatomie, Band 1: Bewegungsapparat. Thieme Verlag ISBN: 3-13-492009-3
  • Fritsch, Kühnel. Taschenatlas der Anatomie, Band 2: Innere Organe. Thieme Verlag ISBN: 3-13-492109-X
  • Silbernagel. Taschenatlas der Physiologie. Thieme Verlag ISBN: 3-13-567706-0
  • Faller, und Schünke. Der Körper des Menschen. Thieme Verlag ISBN 978-3-13-329715-8
  • Schünke M, Schulte E, Schumacher U. Prometheus - Kopf und Neuroanatomie, Bewegungsapparat, Innere Organe. DVD
 
st.wwwsupsi@supsi.ch