Nuova ricerca



sCHoolmaps.ch/IT

Acronimo Schoolmaps

Abstract Fachdidaktiker von DFA kommen vom Fachbereich Umwelt und unterrichten sowohl auf Bachelor- wie auf Masterebene. Sie sind auch in dem Projekt vom Kanton Tessin für die Vorbereitung von Lehrmitteln für den neuen Lehrplan des Kantons involviert, andere sind auch Fachlehrer in der Sekundarschule und können die Unterrichtsanlage direkt in ihren Klassen prüfen. Sie stehen immer in Kontakt mit ehemaligen Student/Innen und können das geeigneste Lehrprofil für das Projekt finden. Die erste Phase des Projekts sollte am Ende des 2016/17 Schuljahr abgeschlossen werden. Im Juni 2017 ist die Startsitzung vorgesehen. Im Tessin bereiten sich die Lehrer schon in Sommer für ihre jährliche Planung vor und im August sollen konkrete Ideen über die Unterrichtssettings vorhanden sein. Im Rahmen des Evaluationsprozesse ist für uns die Meinung der Schüler sehr wichtig, weshalb wir am Ende des Projekts eine Evaluation der Schüler durch Fokusgruppen vorgesehen haben. Durch dieses Verfahren erwarten wir, dass in einem nicht formellen Kontext, die Entwicklung der fachlichen Kompetenzen besser heraus kommen können.

Enti SUPSI coinvolti Istituto sostenibilità applicata all'ambiente costruito
Ricerca e prestazioni

Persone coinvolte Albedo Bettini, Adrianna Righetti

Responsabili Luca Reggiani

Data di inizio progetto 1 aprile 2017

Data di chiusura progetto 30 giugno 2018

Website http://www.schoolmaps.ch/category/1_unterrichtsideen/

Email luca.reggiani@supsi.ch

 
st.wwwsupsi@supsi.ch